© 2009 Beobachtologin

Es geht los!

Vor lauter „Wie soll ich anfangen?“ bekomme ich nichts aufs Papier bzw. den Bildschirm. Es ist aufregend: Mein erster Blogeintrag, und jeder kann das nun lesen, wenn er mag. Ich freue mich sehr und bin gespannt auf Resonanz. Doch nun geht es los:

Ich bin mittlerweile nicht mehr nur daran interessiert, was Menschen beruflich machen. Vielmehr bin ich daran interessiert, wer der Mensch ist, der vor mir steht, und was ihn ausmacht. Die menschliche Psyche will ich erkunden, beobachten und ansatzweise verstehen lernen. Herausfinden, wie ich und die anderen ticken. Fragen stellen und vielleicht passende Antworten erhalten.

Hier die Fragen, die mich zur Zeit beschäftigen:

  • Wer bin ich?
  • Was macht mich aus?
  • Warum stehe ich morgens auf?
  • Was ist die Welt und wie funktioniert sie?
  • Gibt es noch etwas Anderes, als das, was uns die Regelschule beigebracht hat?
  • Was ist die Wahrheit und gibt es überhaupt eine absolute?
  • Und wenn ich dann alle Antworten haben sollte, bin ich dann weise oder erleuchtet?

In diesem Sinne wünsche ich viel Freude mit meinem Blog.


Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird weder gespeichert noch veröffentlicht. Muss-Felder sind mit einem * markiert.

*
*

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>